Ordnung des Loyalitätsprogramms des Internetshops www.maczfit.pl - der vom 18.12.2018 durch Maczfit Foods sp. z o.o. mit Sitz in Warschau geführt wird

§1 ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN
  • 1. Die vorliegenden Teilnahmebedingungen (nachfolgend „Teilnahmebedingungen“) bestimmen die Regeln des Funktionierens und die Bedingungen der Teilnahme am Loyalitätsprogramm (nachfolgend „Programm“ / „Treueprogramm“), das durch Maczfit Foods sp. z o.o. (GmbH des polnischen Rechts), ul. Iwonicka 37, 05-077 Warschau, eingetragen in das Unternehmensregister des Landesgerichtsregisters, das durch das Amtsgericht für die Stadt Warschau in Warschau, die XIII. Wirtschaftsabteilung des Landesgerichtsregisters geführt wird, unter der Nummer KRS (Landesgerichtsregisternummer) 0000752666, NIP (Steuer-IdNr.): 9512471196, REGON (statistische Nummer für Unternehmer): 381565356, Stammkapital in Höhe von 775 000,00 PLN, E-Mail: kontakt@maczfit.pl organisiert wurde (nachfolgend ,,Organisator”). 
  • 2. Das Programm wir in Polen durchgeführt und dauert vom 13. Juli 2019 ab 00.01 Uhr bis zum 31. Mai 2020 bis 23.59 Uhr, vorbehaltlich der Bestimmungen in §5. 
  • 3. Der Programmbeitritt ist freiwillig. 
  • 4. Das Programm ermöglicht es den Kunden des Organisators (nachfolgend „Kunden“), die unter Vermittlung des Internetshops maczfit.pl (nachfolgend „Shop“) ein im Shop angebotenes Diätprogramm erwerben (nachfolgend „Zusammenstellung“), den Erwerb von Punkten, die sie als nächstes gegen Preise (nachfolgend „Preise“) nach den in den Teilnahmebedingungen bestimmten Regeln einlösen können. 
  • 5. Die Teilnahmebedingungen sind ununterbrochen, kostenlos auf der Internetseite maczfit.pl zugänglich, und zwar auf eine Weise, die jederzeit ihr Auffinden, ihre Wiedergabe und Festhalten ihres Inhalts durch Ausdrucken oder durch Speicherung auf einem Datenträger ermöglicht.
§ 2 PROGRAMMTEILNEHMER
  • 1. Ein Programmteilnehmer (nachfolgend „Teilnehmer”) kann eine natürliche Person sein, die das 18. Lebensjahr vollendet hat und über volle Geschäftsfähigkeit verfügt, die in Polen wohnhaft ist und ein Konto angelegt hat, von dem in Abs. 3 unten die Rede ist, die Kunde ist und als Konsument im Sinne der Vorschrift von Art. 22(1) des polnischen Zivilgesetzbuches auftritt. 
  • 2. Die Teilnahme an dem Programm ist kostenlos und ist unter der Bedingung der Erfüllung durch das IKT-System, welches der Teilnehmer nutzt, der nachfolgenden technischen Mindestanforderungen an das Internet möglich: a. Computer oder ein mobiles Gerät mit Internetzugang, b. Zugang zur elektronischen Post, c. Internetbrowser Internet Explorer in der Version 11 oder neuerer, Firefox in der Version 28.0 oder neuerer, Chrome in der Version 32 oder neuerer, Opera in der Version 12.17 oder neuerer, Safari in der Version 1.1. oder neuerer, d. Aktivierung von Cookies und von JavaScript im Internetbrowser. 
  • 3. Zur Teilnahme am Programm (Vertragsabschluss) sollte man ein Konto im Shop nach den in der Geschäftsordnung des Services maczfit.pl angegebenen Regeln (nachfolgend „Konto“) anlegen und dem Programm beitreten, indem man den entsprechenden Knopf nach dem Einloggen in das Konto wählt und sich auch mit der Programmordnung bekannt macht. 
  • 4. Der Teilnehmer kann sich für das Programm nur einmal in einem Zeitraum anmelden. 
  • 5. Der Teilnehmer darf sein Konto nicht Dritten zugänglich machen. 
  • 6. Der Teilnehmer ist insbesondere zu Folgendem verpflichtet: a. Nichtversenden und Nichtübermitteln der durch Rechtsvorschriften verbotenen Inhalte, z.B. der die Gewalt propagierenden, verleumdenden und die höchstpersönlichen Rechtsgüter und andere Rechte Dritter verletzenden Inhalte, b. Nutzung des Kontos und des Shops auf eine Weise, die nicht deren Funktionieren stört, insbesondere durch die Anwendung der besagten Software und entsprechender Geräte, c. Keine solche Handlungen zu unternehmen, wie das Versenden der nicht bestellten Handelsinformation (Spam) und Einstellen derselben im Rahmen des Shops, d. Nutzung des Programms und des Kontos auf eine Weise, die mit den in der Republik Polen geltenden Vorschriften, den Bestimmungen der Geschäftsordnung sowie auch mit den allgemeinen Regeln der Internetnutzung übereinstimmt. 
  • 7. Der öffentliche Charakter des Internetnetzes und die Nutzung der auf elektronischem Wege erbrachten Dienstleistungen kann mit der Gefahr der Erhebung und Veränderung der Daten der Teilnehmer durch unberechtigte Personen verbunden sein, weshalb die Teilnehmer die richtigen technischen Mittel anwenden sollten die die oben genannten Gefahren minimieren werden, und insbesondere Antivirenprogramme und solche dem Schutz der Identität der Internetnutzer dienende Programme. 
  • 8. Der Teilnehmer, der ein Konsument ist, kann ohne Angabe von Gründen von dem Vertrag der Teilnahme an dem Programm zurücktreten, durch das Abgeben einer entsprechenden Erklärung innerhalb der Frist von 14 Tagen ab dem Tag seines Abschlusses, es sei denn, er hat der Ausführung des Vertrages vor dem Ablauf der Frist für den Rücktritt von dem Vertrag zugestimmt; in diesem Fall steht ihm nicht das Recht zu, von dem Vertrag zurückzutreten. 
  • 9. Zur Einhaltung der Frist für den Vertragsrücktritt genügt das Verschicken der Erklärung vor ihrem Ablauf. Der Teilnehmer kann die Erklärung selbständig formulieren oder das Muster der Vertragsrücktrittserklärung nutzen, welches eine Anlage zu den Teilnahmebedingungen darstellt. Im Rücktrittsfall wird der Vertrag als nicht abgeschlossen betrachtet und die Parteien vollziehen die gegenseitigen Rückerstattungen, was bedeutet, dass die zuerkannten Punkte rückgängig gemacht werden.
§ 3 PUNKTE
  • 1. Es werden durch den Organisator Punkte für den Einkauf der Zusammenstellungen gemäß den unten beschriebenen Bedingungen zuerkannt. Die Aufstellung der erhältlichen Zusammenstellungen und der im Programm zuerkannten Punkte für den Einkauf befindet sich auf der Seite des Shops.  
  • 2. Der Organisator wird Punkte für den Einkauf der Zusammenstellungen im Laufe von 3 Kalendertagen ab dem Tag des Einkaufs der Zusammenstellung berechnen. Dem Teilnehmer steht eine Reklamation für falsch berechnete oder nicht berechnete Punkte zu, gemäß dem §6 der Programmordnung, vorbehaltlich der Bestimmungen in §2. 
  • 3. Die Punkte unterliegen nicht dem Austausch gegen Geld. Die Punkte sind kein E-Geld. 
  • 4. Die Punkte werden mit dem Moment des Aufzeichnens ihrer Zuerkennung auf dem Konto zugeteilt. Die Zuerkennung der Punkte erfolgt unverzüglich nach der Bezahlung der Zusammenstellung. 
  • 5. Die dem gegebenen Konto zugeordneten Punkte lassen sich nicht auf andere Konten übertragen. 
  • 6. Die Punkte gelten während des Zeitraums der Dauer des vorliegenden Treueprogramms ab dem Datum ihrer Zuerkennung, vorbehaltlich der weiteren Bestimmungen der Teilnahmebedingungen. 
  • 7. Wenn der Teilnehmer nicht die Zeit der Dauer der Zusammenstellung verlängert oder nicht den Kauf einer neuen Zusammenstellung mit dem Liefertermin mit einem Zeitraum von 3 (drei) Monaten ab dem Datum des Ablaufs (der Lieferung) der letzten Zusammenstellung tätigt, werden die Punkte gelöscht. 
  • 8. Die Punkte können nach dem Ablauf ihrer Geltungsfrist nicht gegen Preise eingelöst werden und werden gelöscht. 
  • 9. Wenn es nicht zum Kauf der Zusammenstellungen kommt, im Zusammenhang mit welchen dem Teilnehmer Punkte zuerkannt wurden (z.B. im Falle des Zurücktretens vom Vertrag, auf der Grundlage dessen der Kauf getätigt wurde), oder im Falle der Missbräuche des Teilnehmers oder der falschen Buchung einer gegebenen Tätigkeit werden die Punkte nicht zuerkannt oder werden eingezogen. 
  • 10. Die Teilnahme am Programm ist nicht mit der Sonderaktion „Table for two“ verbunden, was bedeutet, dass die Punkte im Programm im Falle der Nutzung durch den Teilnehmer der Sonderaktion „Table for two“ nicht berechnet und nicht zuerkannt werden, und der Teilnehmer des Treueprogramms, der in ihm Punkte erwirbt nicht gleichzeitig die Sonderaktion „Table for two“ in Anspruch nehmen kann. 
  • 11. Die den Teilnehmern im Rahmen des Treueprogramms des Organisators, das bis zum 31. Mai 2019 fortdauert, zuerkannten Punkte werden bei dem vorliegenden Treueprogramm nicht berücksichtigt.
§ 4 PREISE
  • 1. Das Treueprogramm besteht in dem Einlösen einer bestimmten Anzahl der durch den Teilnehmer gesammelten Punkte, gemäß §3 der Teilnahmebedingungen, gegen Preise von entsprechendem Wert, gemäß §4 Abs. 3 der Teilnahmebedingungen. Die dem Konto des Teilnehmers zugeteilten Punkte bilden eine Punktesammlung des Teilnehmers (nachfolgend: „Sammlung“). Um den Preis zu erhalten muss der Teilnehmer eine entsprechende Punktzahl sammeln, die dem Preis entspricht, gemäß §4 Abs. 3 der Teilnahmebedingungen und die Punkte gemäß den vorliegenden Teilnahmebedingungen zu einer Zeit einlösen, in der für ihn mindestens 1 (eine) Bestellung realisiert wird – eine Bestellung, die seinem Kundenkonto zugeteilt ist, sofern nicht anders angegeben ist. 
  • 2. Nach der Wahl des Preises werden die in der Sammlung gesammelten Punkte des Teilnehmers für den Preis verwendet. Mit der Auswahl eines Preises wird die entsprechende Punktzahl von der Sammlung auf dem Konto des Teilnehmers abgezogen. 
  • 3. Die Sammlung durch den Teilnehmer einer im vorliegenden Paragrafen bestimmten Punktzahl berechtigt den Teilnehmer zum Empfang ausschließlich folgender Preise: a. Stufe I: 1 000 Pkt. – 1 Tag der beliebig ausgewä b. hlten Diät von Maczfit (außer DETOX ME und Petit Box); c. Stufe II: 5 000 Pkt. – 3 Tage der beliebig ausgewählten Diät von Maczfit (außer DETOX ME und Petit Box); d. Stufe III: 10 000 Pkt. – 5 Tage der beliebig ausgewählten Diät von Maczfit (außer DETOX ME und Petit Box); e. Stufe IV: 15 000 Pkt. – ein Gutschein, der zur Auswahl durch den Teilnehmer einer Maczfit-Diät (außer DETOX ME und Petit Box) vom Wert 600 PLN berechtigt. Bei der Auswahl einer Maczfit-Diät, deren Wert niedriger ist, kann der verbleibende Teil des Betrages während der Dauer des Treueprogramms als Zuzahlung zu anderer Maczfit-Diät verwendet werden; im Falle der Auswahl einer Maczfit-Diät, von einem Wert, der den Gutscheinwert überschreitet kann der Teilnehmer die Differenz aus eigenen Mitteln zuzahlen. 
  • 4. Der bei den Preisen verwendete Ausdruck „außer DETOX ME und Petit Box“ bedeutet, dass die Dienstleistungen des Organisators „DETOX ME” und „Petit Box” keine Dienstleistungen sind, die in dem Preis für die gesammelten Punkte erfasst sind und nicht als solche ausgewählt werden können. 
  • 5. Der Teilnehmer kann beliebig jeden der Preise auswählen, entsprechend den in der Sammlung gesammelten Punkten, und ist nicht zum Auswählen der Preise der Reihe nach, gemäß der in §4 Abs. 3 der Teilnahmebedingungen angeführten Liste, noch zum Auswählen aller erhältlichen Arten der Preise verpflichtet. 
  • 6. Um einen Preis zu erhalten muss der Teilnehmer den ausgewählten Preis mit Hilfe der auf dem Kundenkonto nach dem Einloggen in dieses Konto zugänglichen Funktionen bekanntgeben. Der Teilnehmer kann ausschließlich einen Preis von einem Wert bekanntgeben, dessen Gegenwert er mindestens in Form der seiner Sammlung zugeteilten Punkte gesammelt hat. Die Auswahl des Preises bewirkt den Abzug der Punkte des Teilnehmers aus der Sammlung. 
  • 7. Im Falle der Auswahl eines Preises aus der Stufe I bis III wird der Teilnehmer darum gebeten, die für die Zustellung des Preises erforderlichen Daten anzugeben, darunter insbesondere das Datum oder die Daten der Lieferung der Preise durch ihre Hinzufügung zu dem Zeitraum der für ihn aktuell realisierten Bestellung und um die Angabe der ausgewählten Diät, vorbehaltlich Abs.4 oben und der weiteren Bestimmungen der Teilnahmebedingungen, sowie unter Berücksichtigung der Termine und der Realisierungsorte der Lieferungen, die im Shop und in der Geschäftsordnung des Shops angegeben sind. 
  • 8. Der Teilnehmer kann die Punkte nicht gegen einen Preis einlösen, mit Ausnahme des Preises aus Stufe IV. (Gutschein), wenn für ihn aktuell keine Bestellungen realisiert werden, die seinem Kundenkonto zugeteilt sind. 
  • 9. Wenn der Teilnehmer aktuell über mehrere realisierte Bestellungen verfügt, so wird er im Moment der Einlösung der Punkte um die Angabe des Zeitraums gebeten, welcher der Bestellungen der Preis aus Stufe I bis III beigefügt werden soll. 
  • 10. Unter der Beifügung des Preise, von denen oben in Abs. 7 und 8 die Rede ist, zur Bestellung versteht man, dass die Diätzusammenstellung, die im Rahmen des Preises ausgewählt wurde in einem durch den Teilnehmer ausgewählten Termin im Rahmen der Realisierung der Bestellten Zusammenstellungen geliefert wird (wodurch der Bestellungszeitraum entsprechend verlängert wird) oder in einem Termin, der unmittelbar nach ihrer Realisierung folgt, unter Berücksichtigung der im Shop angegebenen Realisierungstermine. 
  • 11. Der Preis aus Stufe IV. (Gutschein) wird durch den Organisator entsprechend an die durch den Teilnehmer auf dem Konto angegebene E-Mail-Adresse oder per Post an die auf dem Konto angegebene Adresse des Teilnehmers verschickt. Der Teilnehmer kann den Gutschein ausschließlich im Zeitraum seiner Geltungsdauer nutzen, der 3 (drei) Monate – 90 Kalendertage ab dem Tag seines Versendens durch den Organisator an den Teilnehmer beträgt. Als der Tag des Versendens des Gutscheins, von dem im vorigen Satz die Rede ist, wird der Tag des Aufgebens der Briefsendung oder der E-Mail-Nachricht mit dem Gutschein betrachtet. Die Realisierung erfolgt nach den in der Geschäftsordnung des Shops angegebenen Regeln, unter Berücksichtigung der Orte, an die der Organisator die Zusammenstellungen liefert, gemäß den Informationen im Shop. 
  • 12. Die Lieferung des Preises findet auf Kosten des Organisators statt. 
  • 13. Die Preise unterliegen nicht dem Austausch gegen Geld (oder gegen andere Zahlungsmittel), können nicht weiterverkauft, kopiert, gefälscht oder auf andere Weise verändert werden. Die angenommenen Preise sind ausschließlich die als Originale durch den Organisator zuerkannten Preise. 
  • 14. Der Teilnehmer ist zu dem Einlösen der Punkte gegen eine beliebige Menge von Preisen, die in §4 Abs. 3 der Teilnahmebedingungen angegeben sind, berechtigt, unter der Bedingung des Erwerbs einer entsprechenden Anzahl von Punkten in der Punktesammlung und der Einhaltung der durch die vorliegenden Teilnahmebedingungen vorgesehenen Termine. Der Organisator sieht keine maximale Anzahl der Punkte vor, die der Teilnehmer auf seinem Konto sammeln kann, dennoch reduziert die Auswahl jedes Preises die Anzahl der im Rahmen des Treueprogramms gesammelten Punkte, entsprechend dem Punkte-Wert, der dem jeweiligen Preis zugeschrieben ist.
§ 5 VERTRAGSAUFLÖSUNG
  • 1. Der Teilnehmer kann jederzeit den Vertrag über die Teilnahme am Treueprogramm mit sofortiger Wirkung kündigen, indem er schriftlich eine Erklärung an die Adresse des Firmensitzes des Organisators oder in Form einer E-Mail-Nachricht an die E-Mail-Adresse kontakt@maczfit.pl abgibt. Wenn wichtige Gründe vorliegen, kann der Organisator dem Teilnehmer den Vertrag mit einer 14-tägigen Kündigungsfrist kündigen. Als wichtige Gründe, von denen in dem vorigen Satz die Rede ist, wird die Verletzung durch den Teilnehmer der Bestimmungen der Teilnahmebedingungen oder der geltenden Rechtsvorschriften im Zusammenhang mit dem Programm angesehen. Die Kündigung durch den Organisator bedarf die Angabe eines Kündigungsgrundes. 
  • 2. Die Beendung der Teilnahme am Programm führt zum Verlust des Rechts auf Preiserwerb. Der Teilnehmer, der den Vertrag zu kündigen beabsichtigt, sollte zuerst nach Möglichkeit die angerechneten Punkte gegen einen Preis einlösen – sofern er dazu berechtigt ist. Wenn der Teilnehmer den Vertrag kündigt, ohne zuvor die Punkte gegen den Preis eingelöst zu haben oder wenn der Teilnehmer den Vertrag kündigt und nach dem Einlösen der Punkte auf dem Konto des Teilnehmers noch ungenutzte Punkte zurückbleiben, so werden sie eingezogen, ohne die Möglichkeit ihrer Wiederherstellung. 
  • 3. Der Organisator hat das Recht zum Ausschluss eines Teilnehmers aus der Teilnahme am Programm – nach der Durchführung eines klärenden Verfahrens – der Handlungen ausübt, bei denen begründeter Verdacht besteht, dass sie zu Versuchen führen können, die Teilnahmebedingungen oder die Sicherheiten und die Regeln des Programms zu umgehen. 
  • 4. Der Organisator kann das Treueprogramm beenden. Über diese Entscheidung werden die Teilnehmer nicht später als 30 Tage im Voraus benachrichtigt. In dieser Zeit können die Teilnehmer Punkte gegen Preise einlösen.
§ 6 REKLAMATIONEN
  • 1. Die Reklamationen sollte man dem Organisator schriftlich an die Adresse: ul. Iwonicka 37, 05-077 Warschau anmelden, in Form einer E-Mail-Nachricht an die E-Mail-Adresse kontakt@maczfit.pl oder mit Hilfe des auf der Seite von maczfit.pl zugänglichen Kontaktformulars. 
  • 2. Die Reklamation sollte Folgendes enthalten: Vorname, Nachname, Adresse des die Reklamation Anmeldenden, Telefonnummer und E-Mail-Adresse sowie auch die genaue Beschreibung und den Reklamationsgrund. 
  • 3. Der Organisator wird die Reklamation unverzüglich prüfen, jedoch nicht später als 30 (dreißig) Tage ab dem Datum ihres Empfangs. 
  • 4. Der Organisator wird den die Reklamation Anmeldenden über die Prüfung der Reklamation an dem oben angegebenen Termin in schriftlicher Form oder in der Form einer E-Mail-Nachricht an die in der Reklamationsmeldung angegebene Adresse informieren.
§ 7 DATENSCHUTZ

1. Der Organisator verarbeitet die personenbezogenen Daten der Teilnehmer gemäß den geltenden Rechtsvorschriften und gemäß den Datenschutzbestimmungen, die auf der Seite des Shops maczfit.pl zugänglich sind.

§ 8 AUSSERGERICHTLICHE ARTEN DER REKLAMATIONSPRÜFUNG UND GELTENDMACHUNG DER ANSPRÜCHE
  • 1. Der Teilnehmer kann von den außergerichtlichen Arten der Reklamationsprüfung und Geltendmachung der Ansprüche gemäß den auf Seite www.uokik.gov.pl in dem Tab „Schlichtung der Konsumentenstreitigkeiten“ angegebenen Regeln Gebrauch machen. Insbesondere kann der Teilnehmer Folgendes tun:  1. Kostenlosen Beistand in der Angelegenheit der Schlichtung der Streitigkeit zwischen dem Teilnehmer und dem Organisator erhalten, indem er die Hilfe des Konsumentenbeauftragten des Kreises (der Stadt) oder einer gesellschaftlichen Organisation, zu deren Satzungsaufgaben der Konsumentenschutz gehört (u.a. Konsumentenbund, Verband der Polnischen Konsumenten), in Anspruch nimmt; 2. Eine Beschwerde unter der Vermittlung der EU-Internetplattform ODR einreichen, unter der Adresse: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.
§ 9 SCHLUSSBESTIMMUNGEN
  • 1. Die das Programm betreffenden Informationen werden den Teilnehmern mit Hilfe von Nachrichten auf der Seite maczfit.pl oder in E-Mail-Form an die durch den Teilnehmer im Konto angegebene E-Mail-Adresse verschickt. 
  • 2. Im Falle einer Änderung der Programmordnung wird der Teilnehmer durch eine Information auf der Seite maczfit.pl informiert, die eine Zusammenstellung aller Änderungen und das Datum ihres Inkrafttretens enthält. Die Frist des Inkrafttretens der Änderungen wird nicht kürzer als 14 (vierzehn) Tage ab dem Datum ihrer Ankündigung sein. Wenn der Teilnehmer den neuen Inhalt der Programmordnung nicht akzeptiert, sollte er darüber den Organisator in Kenntnis setzen, und zwar im Laufe von 14 Tagen ab dem Datum des Informierens über die Änderung der Programmordnung. Die Benachrichtigung des Organisators über die Ablehnung des neuen Inhalts der Ordnung hat die Auflösung des Vertrages mit der Wirkung zum Datum des Inkrafttretens der neuen Programmordnung zur Folge. 
  • 3. Die den Teilnehmern zustehenden Preise, Sonderaktionen oder Rabatte werden, im Zusammenhang mit der von ihnen auf der Grundlage anderer (darunter früherer) Programme, Sonderaktionen oder anderer Aktionen gesammelten Anzahl der Punkte nach den Regeln realisiert, die in gesonderten Teilnahmebedingungen bestimmt sind.